Tag: Vintage Hifi

Vintage-Aufnahmestudio in München

Posted on Juni 9th, by Christian Wenger in Analog. 2 comments

Fazinierend! Die betreiben in München ein Tonstudio mit Original-Equipment aus den 1950er Jahren:

Es erstaunt nicht, dass viele Musikhörer sich das dann mit Original-HiFi-Equipment anhören. Viel Spass dabei!


Trend ‚Vintage Hifi‘

Posted on September 16th, by Christian Wenger in Analog, Lautsprecher & Verstärker, Musikhören. 1 Comment

Was lange Zeit nur Sammler interessierte wird langsam zu einem Trend. Was begeistert viele Musikhörer an alten Hifi-Geräten aus den 1960er und 1970er Jahren?

Ich staunte nicht schlecht, als mir ein guter Freund einen Lautsprecher empfahl. Der Little Gold Monitor von Tannoy war mir aus schon fast grauer Vorzeit noch geläufig, als ich mit 19 Jahren in einem kleinen Tonstudio unsere Musik im Regieraum daraus zu hören bekam. Meine Erinnerung daran verblasste mit der Zeit. Nun sass ich erneut vor diesem Relikt der 1970/80 er Jahre und war begeistert von seiner Präsenz, Räumlichkeit, Dynamik und diesem seltenen Gefühl ‚dabei zu sein‘.

Das für die damalige Zeit typische Nussbaum-Gehäuse mit der markanten Stoffabdeckung ist für die heutige Zeit wenig ansprechend, wie die Dimensionen, nämlich wesentlich breiter als tief. Zudem diese Kontaktschrauben für die Hochton-Anpassung und beim Blick ins Innere, eine Verkabelung, die der eines Autowracks gleicht (nur nichts anfassen). Das koaxiale Prinzip scheint mir auch nach heutigen Massstäben nahezu perfekt. Der Tieftontreiber hat einen beeindruckenden Durchmesser von 12′ (305mm) und der im Zentrum koaxial angeordnete Hochtontreiber lässt sich technisch nicht wirklich einordnen. Diese Treiber waren legendär und man findet unter den aktuellen Modellen meiner Meinung nach keine Äquivalenz mehr.

Der Klang besticht in gewisser … Read More »