Tag: Airplay

Wifi-Abhängigkeit

Posted on Februar 18th, by Christian Wenger in Digital, Musikhören. No Comments

Musikwiedergabe ist zunehmend von Wifi abhängig. Ob das eine gute Nachricht ist, bedarf einer kurzen Betrachtung.

Wifi oder WLAN stellt in unseren Wohnräumen sicher, dass wir eine Internet-Verbindung drahtlos nutzen können und zudem über ein drahtloses Netzwerk verfügen. Über drahtlose Netzwerke können wir Musikdaten überall nutzen und Musik hören. Auch die Bedienung von Musikanlagen ist ohne Wifi in vielen Fällen nicht mehr oder nicht mehr vollständig möglich. Dabei ist zu berücksichtigen, dass Wifi nichts mit Klangqualität zu tun hat, sondern ausschliesslich der Bequemlichkeit dient. Trotzdem haben wir kaum eine Wahl.

Warum nicht alle Wifi wollen
Wifi ist nicht überall beliebt. Die sich ausbreitende hochfrequente Energie kann den Schlaf stören oder zu Unwohlsein im allgemeinen führen. Das ist zwar nur in Ausnahmefällen festzustellen und manchmal auch ein Placebo-Effekt, führt aber dazu, dass vielerorts das Wifi vor dem zu Bett gehen ausgeschaltet wird. Das hat auch den erwünschten Nebeneffekt, den Nachwuchs zu später Stunde abrupt vom Internet zu trennen. Wer sich durch Wifi gestört zu fühlen glaubt, kann viele „Errungenschaften“ moderner Musikwiedergabe gar nicht nutzen.

Wo man Wifi braucht
Wifi ist zwingend erforderlich für alle Airplay-Anwendungen. Multiroom-Systeme am Beispiel von Sonos sind ebenfalls auf Wifi angewiesen. Streaming-Clients und Musikserver oder PC/Mac im audiophilen Bereich beziehen die Musikdaten … Read More »


Der Multiroom-Irrtoom

Posted on November 23rd, by Christian Wenger in Digital, Musikhören. No Comments

Multiroom-Systeme haben Konjunktur. Die Idee ist zwar uralt und wurde in gediegenen Häusern schon vor Jahrzehnten realisiert. Heute soll jedermann dank „wireless“ davon profitieren. Multiroom auf dem Prüfstand.

Schon vor Jahrzehnten erklang in Kaufhäusern und grösseren Geschäften Musik, wo man sich auch immer aufhielt, sogar im Lift. Die Idee ist also nicht neu. Dank neuer Technologien ist sie aber konsumenten-tauglich geworden. Als Folge fühlt man sich heute in Privathäusern und Wohnung oft wie in einem Kaufhaus.

Zunächst das Positive
Es ist sicher etwas schönes überall in der Wohnung Musik oder einfach nur die Nachrichten hören zu können. Auch der anspruchsvolle Musikgeniesser schätzt es, wenn er beim Gang auf die Toilette oder zum Kühlschrank das Musikhören nicht unterbrechen muss. Es schliesst auch die hochstehende Musikanlage im Wohnzimmer oder Hörraum nicht aus, gerade bei Radio oder bei der Wiedergabe einer stimmungs-angepassten Playliste.

Es entspricht einem realen Bedürfnis, es wirkt einladend, modern und es beeindruckt auch manchen Gast, so lange das nicht alle besitzen. Dank „wireless“ entfällt so manches Kabel abgesehen vom Strom, der sich nicht wireless übertragen lässt. Dank findiger Anbieter sind auch aktive Lautsprecher überall einfach zu nutzen und das Hifi-System kann ebenfalls problemlos angeschlossen werden.

Die Sache mit der Qualität
Multiroom-Systeme sind aber nicht billig sondern … Read More »


Airplay und Spieltrieb

Posted on August 21st, by Christian Wenger in Analog, Digital, Musikhören. No Comments

Dank moderner Datenübertraguns-Technologie wandelt sich mancher Musikhörer heute zum Touchscreen-Bedienungstäter. Wie Airplay und Bluetooth unsere Prioritäten verschieben. – Oder doch nicht?

Eigentlich stammt der Begriff Airplay von Radio- und Fernseh-Sendern (‚to be on the air‘). Bluetooth ist ein Datenübertragungsstandard für Kurzdistanz. Beide Technologien erlauben musikspezifisch die Übertragung von Musikdaten von Smartphones oder Tablets zu Verstärkern und Lautsprechern. Damit wird die Kabelverbindung und somit die räumlich Distanz zwischen Musikquelle und Lautsprecher ausgedehnt. Das wiederum erlaubt den Zugriff auf Musik mehrerer Quellen und erhöht die Lust zum Spiel mit den Medien.

Medien sind Zweckmittel
Medien sind per Definition dazu da, Inhalte zu vermitteln. – Text, Bild, Sprache oder eben Musik. Medien sind nicht der Inhalt selbst. Übertragungstechnologien wie Airplay oder Bluetooth führen aber dazu, dass sich Menschen zunehmend mit der Vermittlung oder Übertragung beschäftigen und nicht mehr mit dem eigentlichen Inhalt. Die Tat der Bedienung steht im Vordergrund und nicht der Genuss des Inhalts. Das begann schon mit den einfachen Fernbedienungen für TV, wo alles seinen Ursprung hatte. Das ZAPPEN wurde zum Inbegriff des oberflächlichen Konsums von TV-Programmen, wobei man die nervtötende TV-Werbung hier noch als Entschuldigung einbringen kann. Die Fernbedienung erspart den Gang zum Gerät und lässt unserer Ungeduld freien Lauf.

Priority Shift
Schon mehrfach haben … Read More »